Der Weibliche Weg zum Erfolg über dein Körpergefühl

Feet massage

Meine 4 Tipps wie du mit mehr Achtsamkeit für deinen Körper über deine Füße deinen Erfolg unterstützen kannst

Meinen ersten Blogartikel widme ich Mara Stix für ihre Blog-Parade „Der weibliche Weg zum Erfolg“ 🙂 –  Danke für deine Inspiration!

Für mich hatten erfolgreiche Frauen immer schon eine ganz magische Anziehung, dabei definierte ich oft das Wort erfolgreich mehr auf meiner Gefühlebene und bemerkte dass diese Frauen eine ganz besondere Ausstrahlung besaßen, die sie in meinen Augen erfolgreich sein ließen. Lange war das für mich total unvorstellbar weiblich und erfolgreich als eine harmonische Ergänzung  zu sehen, so habe ich lange darauf verzichtet in meine Fülle zu kommen.

Ich lebte ein paar Jahre ich in Nepal, dort ist die Rolle der Frau immer noch eine andere als hier bei uns z.B. in Deutschland. Ich bemerkte dass Frauen in Nepal trotz ihrer “Nichtgleichberechtigung“ viel stärker in ihrer Weiblichkeit verankert waren. Es gibt dort viele unzählige Frauen die erfolgreich sind und die meisten wurden nicht erst erfolgreich und dann weiblich. Ich denke dass gerade die Kraft und Power ihrer unwiderstehlichen Weiblichkeit ihren Erfolg angezogen hat. Von den Frauen von denen ich hier schreibe, waren alle in irgendeiner Form in schmerzhaften Situationen und dieser Frust und ihr Leid veranlasste sie dazu noch tiefer in ihre wahre Natur zu kommen. Sie setzten sich für andere Frauen ein, halfen ihnen heraus aus leidvollen Situationen und das alles taten sie weil sie wussten sie würden erfolgreich sein, sie taten es intuitiv.

Sie alle hatten eines gemeinsam, einen guten Stand mit ihren Füßen auf der Erde und sie nutzen ihre Hingabe und ihren Glauben dazu Berge zu versetzen. 

Ich möchte dir ein paar ganz einfache Anregungen geben, dir deiner Kraft in den Füßen bewusst zu werden, deine Verbindung zur Erde und zu den Elementen nutzen um deinen weiblichen Weg zum Erfolg nie aus den Augen zu verlieren.

Für mich hat weiblich sein hat genauso viele Facetten wie erfolgreich sein, unzählige Möglichkeiten sich auszudrücken und ist ganz individuell. Weiblich kann nie männlich sein aber männlich wirken, wenn es nicht in der Klarheit oder im Gleichgewicht ist.

Zyklen gehören zu unserem Wachstum und so wird es immer ein auf und ein ab geben, ein immer wiederkehrendes sich kreieren.

1. Füße als Spiegel deiner Seele

Kannst du dir vorstellen, dass deine Füße ein Spiegel deines Körpers und deiner Seele sind, und die Art und Weise wie durch durch das Leben gehst sich auf deinen Fußsohlen zeigt?

Barfußlaufen gibt mir das Gefühl in meiner Kraft zu sein, in Verbindung mit mir selbst zu sein und mit der Erde unter mir. Ich habe das Gefühl alles machen zu können was ich mir vornehme und spüre meine weibliche Kraft durch mich fließen.

Wenn du Klarheit brauchst, auf der Suche nach neuen Ideen bist oder ein großes Projekt ansteht ziehe deine Socken aus und gehe barfuß, spüre den festen Boden unter dir, so bist du direkt in Kontakt mit der Schöpfung – der Natur  selbst! Weiblich sein bedeutet für mich Neues zu kreieren und schöpferisch sein auf allen Ebenen.

Das Element Erde gibt uns in der Welt die Form die wir brauchen, um das was wir vorhaben auch zu manifestieren.

2. In deine Mitte kommen mit einem wohltuenden Fußbad

Ein Fußbad entspannt nicht nur deine Füße sondern du kommst auch innerlich zur Ruhe. Zurück in deine Mitte zu kommen ist eigentlich gar nicht so schwer wenn du dir dafür ganz bewusst Zeit nimmst und es als genau so wichtig betrachtest wie Zähneputzen. Zu viel Stress, negative Gedanken und Emotionen bringen dich aus deiner Mitte. Das Element Wasser kann dich dabei unterstützen deine Erlebnisse des Tages auszugleichen und deine Emotionen wieder ins Lot bringen.

3. Mit Leidenschaft ins Handeln kommen

Das Element Feuer kann dich dabei unterstützen in Aktion zu kommen. Alles was du tun musst ist es frei zu geben. Dabei entsteht reine Transformation, die in die tiefsten Winkel deines inneren dringt und dir die Kraft und das nötige Durchhaltevermögen gibt erfolgreich zu sein, was immer das auch für dich bedeutet.

Mit deiner feurigen weiblichen Kraft kannst du deine alten Glaubensmuster verändern und auf deine ganz eigene Art und Weise erfolgreich werden.

Rolle mit deinen nackten Fußsohlen über einen Tennisball, ich mache das sehr gerne. Du kannst auch deine beiden dritten Zehen kneten und/oder kreisen. Ready to go into action? Ich nutze das oft wenn ich Energie brauche.

4. Höre auf die Stimme deines Herzens

Wenn du in deinem Herzen bist hast du leichter Zugang zu all deinen kraftvollen Eigenschaften wie Mitgfühl, Freude, Vergebung und Friede und deine Weiblichkeit fließt auf ganz natürliche Art und Weise, alles was für dich richtig ist kommt mit Leichtigkeit auf dich zu.

Das Luft Element wird dem Herzen zugeordnet. Wenn du nicht im Herzen bist, und dieses Element nicht im Gleichgewicht ist dann kannst du dich zerstreut fühlen oder noch unerfüllte Bedürfnisse und Wünsche in dir finden. Wenn du zuviel denkst, kommst du in die Unruhe und weg von deinem Herzen.

Um das  Luftelement auszugleichen, kannst du deine Füße in die Hand nehmen, Der Fußballen eignet sich gut, um in die Ruhe zu kommen. Streiche mit deinen beiden Daumen dabei den ganzen Ballenbereich aus. Du beginnst am besten auf der Fußinnenseite und arbeitest dich bis zum kleinen Zeh weiter, stelle sicher du widmest dich dem gesamten Ballenbereich. Achte auf deine Atmung, kommst du mehr in die Ruhe? Ich mache das sehr oft wenn ich viele Gedanken bemerke, z.B. wenn meine To-Do-Liste immer größer wird.

Ich mag es meinen Körper über die Füße zu spüren, zu wissen er reagiert auf mich und meine Gedanken und Emotionen und ihn als Ratgeber einbeziehen. Er ist mein Haus, mein Zuhause hier auf der Erde. Ich liebe es mit ihm in Verbindung zu gehen und Informationen zu erhalten wohin mich auch mein nächster Schritt führen wird. http://goo.gl/51JhJu

Meine Weiblichkeit ist allumfassend und so wie Sterne aufeinander knallen und daraus neue Welten entstehen, so entwickelt sich meine Weiblichkeit erfolgreich weiter.

Dieser Blog ist mein Beitrag zur Blogparade von Mara Stix ,, Der weibliche Weg zum Erfolg“ – http://marastix.com/weiblich-erfolgreich-blog-parade/

Herzliche Grüße

Ilse Scheuböck